Neues entsteht im Wandel

Mit Leidenschaft berate ich Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung und Organisationen in der Gestaltung des digitalen Wandels. Dabei achte ich besonders auf einen vertrauensvollen und wertschätzenden Kontakt auf Augenhöhe. Ich stelle das Wohl der Menschen und Unternehmen in den Mittelpunkt, damit die persönliche und organisatorische Leistungsfähigkeit nachhaltig verbessert wird. Führungspersonen und Mitarbeitende anerkenne ich als Experten mit vielfältigen Fähigkeiten und Erfahrungen.

Martin Hengartner, Gründer iverso GmbH

Methoden und Konzepte

Meine Beratungsmethoden basieren auf dem systemischen Ansatz, sind ressourcen- und lösungsfokussiert. Für die unterschiedlichen Gestaltungsebenen wende ich praxiserprobte Konzepte an, wie zum Beispiel:

  • Organisationsberatung: systemisches OE-Modell (W. Häfele), Entwicklungskulturen (F. Glasl), Trigon-Konzepte (F. Glasl), Theorie U (O. Scharmer), 8-Stufen-Prozess (J. Kotter), Prozess systemischer Interventionen (R. Königswieser).
  • Coaching: Fragetechniken, kreative Medien im analogen Raum, Hypnosystemischer Ansatz, gestaltorientiertes Coaching, Strukturaufstellung, ZRM ®.
  • Mediation: Techniken der Gesprächsführung und Konfliktbearbeitung, Mediationsverfahren der Berner Fachhochschule, Konfliktmanagement in Organisationen (F. Glasl, R. Ballreich) 
  • Innovationsmanagement: Design Thinking, Customer Experience Management, Business Model Canvas, Value Proposition Canvas, Co-Creation, Visualisierungstechniken.

Praxiserfahrung

Mein Wissen der systemischen Beratung, Mediation, Unternehmensführung und Psychologie bringe ich in Einzelsitzungen, Team- und Grossgruppenveranstaltungen ein. Dies eröffnet neue, vielfältige Perspektiven. Durch meine langjährige Erfahrung als Entwicklungsberater, Führungsperson und Projektleiter in nationalen und internationalen Firmen kenne ich die Herausforderungen der Führungskräfte und Mitarbeitenden aus meinem eigenen Berufsalltag.

  • Coach für Einzelpersonen und Teams.
  • Mediator in Organisationen.
  • Berater für Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprojekte.
  • Organisationsentwickler und Führungscoach bei Bernmobil.
  • Trainer Führungsseminare bei Focus Personal- & Kaderschulung und Lehrgangsleiter Leadership-Ausbildung an der Wirtschaftsschule BFB.
  • Facilitator für Design Thinking und Organisationsentwicklung bei Swisscom.
  • Führungsfunktionen im Produktmanagement, Projektleitung, Geschäftsentwicklung bei Swisscom, Spie und Sunrise.
  • Softwareentwickler und IT-Spezialist bei Mitel, Ascom, Swatch Group, ETA SA.

Qualifikationen

In meinen Beratungsausbildungen haben mich bekannte Persönlichkeiten nachhaltig geprägt, unter anderem: Dr. Gunther Schmidt, Dr. F. Glasl, Dr. Matthias Varga von Kibéd, Insa Sparrer, Dr. Noni Höfner, Dr. Eric Lippmann, Dr. Volker Kiel, Dr. Walter Häfele.

Ausbildungen:

  • Master in Coaching, Organisationsentwicklung und Changemanagement ZFH, Institut für Angewandte Psychologie (ZHAW)
  • Executive MBA Innovation Management MAS (BFH)
  • Betriebswirtschaft und Unternehmensführung NDS/FH (BFH)
  • Erwachsenenbildner SVEB1
  • Ingenieur Informatik FH (FHNW)
  • Informatik-Techniker TS / Elektroniker EFZ

Weiterbildungen:

  • Mediation (BFH), Konfliktarbeit in Organisationen (ISI)
  • Transformation und Führung in agiler Organisation (ZHAW)
  • Gruppendynamisches Training, Teamcoaching und Gruppeninterventionen (FHNW)
  • Zürcher Ressourcen Modell ZRM ®
  • Design Thinking und Facilitation
  • Management 3.0
  • Projektführung
  • Servicemanagement